Pflegewohngemeinschaft "Haus Wilhelm" Neubeckum

Wie in einer Großfamilie

Unsere Pflegewohngemeinschaft ist insbesondere für Menschen mit einer Demenzerkrankung oder anderen Orientierungsproblemen konzipiert.

Bis zu 8 Bewohner bilden eine Wohngruppe. Jeder hat sein eigenes Apartment (ca. 26 qm) mit eigenem Badezimmer, in das er sich zurückziehen kann.

Der Mittelpunkt der Wohngemeinschaft besteht aus einer geräumigen und gemütlichen Wohnküche und einem Wohnzimmer. Hier wird auch gemeinsam gegessen, organisiert, zusammen gelesen, gespielt, der Alltag erlebt und vieles mehr. Selbstverständlich können Sie Ihr neues Zuhause mit eigenen Möbeln selbst gestalten.

Das Pflege- und Betreuungspersonal kümmert sich liebevoll und kompetent 24 Stunden am Tag.

Die Pflegewohngemeinschaft Haus Wilhelm liegt gegenüber des Seniorenzentrums St. Anna. Der Weg ins Grüne und in den Ortskern befindet sich gleich um die Ecke. Ob Einkaufsbummel, Arztbesuch oder erholsamer Spaziergang in der Natur: mit wenigen Schritten sind Sie am Ziel.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Professionelle Pflege und Betreuung rund um die Uhr
  • Einzelapartment mit eigenem Bad und WC (26 qm)
  • Die Einrichtung des Zimmers wird selbst gestaltet. (Mitnahme eigener Möbel und Bilder etc.)
  • Telefon und Kabelanschluss für TV/Radio
  • Gemeinsamer Wohn- und Kochbereich
  • Speziell für den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen geschulte Pflegekräfte, Alltagsbegleiter und Hauswirtschaftsmitarbeiter
  • Windgeschützte Dachterrasse und Garten
  • Friseur, Fußpflege, Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopäden im Haus
  • Cafeteria (auch für private Feste und Feiern)
  • Gemeinsame Aktivitäten wie Singen und Musizieren, kreative Gestaltung, Orientierungs- und Gedächtnistraining, Gymnastik, Gesellschaftsspiele, Spaziergänge, Ausflüge, Musikunterhaltung u.v.m.
  • Geistliche Begleitung (evangelisch und katholisch) im Hause

Wir vermitteln und koordinieren:

  • Seniorengerechte Wohnungen und betreutes Wohnen mit Service
  • Hausnotrufsysteme
  • Pflegehilfsmittel wie Rollator, Rollstuhl etc.
  • Mahlzeitendienste
  • Fußpflege
  • Kurzzeitpflegeplätze
  • Langzeitpflegeplätze
  • Ambulante Dienste

Welche Kosten entstehen?

Die Kosten werden von der Pflegekasse und den Betroffenen getragen. Wir haben Ihnen unten in der PDF- Datei eine Kostenübersicht zusammengestellt. Gerne beraten wir Sie auch persönlich und beantworten Ihre Fragen.

Kosten Haus Wilhelm

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartner in Neubeckum

 Martin Menzel
Betriebswirt für soziale Einrichtungen (KA)

 Michael Bußmann B.A.
Pflege- und Gesundheitsmanager

 Franziska Hermes M.A.
Pflege- und Gesundheitsmanagerin

02525 80600
 neubeckum@st-anna-seniorenzentrum.de

 

Info-PDF

Flyer Seniorenzentrum St. Anna

Herunterladen